Bewusst-Handeln verwendet Cookies, um das bestmögliche Angebot zu bieten. Wenn Sie unsere Seite benutzen, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen.

18: Shutdown für die BRiD? - Matthias Weidner bei bewusst.tv (Mai 2020)




Matthias Weidner im Gespräch mit Jo Conrad. Shutdown für die BRiD?
Während weltweit spannende Machtkämpfe stattfinden, ist die deutsche Situation entscheidend für eine friedliche Welt. Matthias Weidner erklärt im Gespräch mit Jo Conrad, welche Rechte überhaupt für Wen gelten. Alles basiert ausschließlich auf offiziellen Gesetzen und Dokumenten, die beweisen, daß die BRD Regierung gegen die Interessen der Siegermächte und gegen die Interessen des deutschen Volkes die Macht an sich gerissen hat. Da der tiefe Staat auch immer scheinbare Oppositionen mit finanziert, ist es schwer zu erkennen, wer Freund oder Feind ist. Trump, Putin und Xi brauchen unser tiefes Verständnis und unser Mitwirken, um den erwünschten weltweiten Frieden herbeiführen zu können.

Diese Sendung ist immens wichtig für die Lösung der derzeit durch Corona fortschreitende Entrechtung und bietet dennoch eine einmalige Chance für einen Weg in eine goldene Zukunft.

Spenden für die unermüdliche und undankbare Arbeit von Matthias Weidner:
https://www.bewusst-handeln.eu/spenden/

Corona, Trump, Mißbrauch, Ausnahmezustand, Freiheit, Bewußtsein, Pandemie, Patientenverfügung, Staatsangehörigkeit, Reichsbürger, RuStag, Personalausweis, Staatenlos, Menschenrechte, UNESCO, UNO, Jalta, Putin, Spectre, Five eyes, James Bond,