Bewusst-Handeln verwendet Cookies, um das bestmögliche Angebot zu bieten. Wenn Sie unsere Seite benutzen, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen.

16: Gefährliche EU-Verordnungen (Sept 2019)




Matthias Weidner im Gespräch mit Jo Conrad. Weitgehend unbemerkt treten neue Gesetze in Kraft, die erhebliche Auswirkungen auf die Bewegungsfreiheit haben, andere, die eine große Gefahr für unsere Kinder darstellen. Diese Gesetzesänderungen verstoßen gegen die Landesverfassungen und könnten rückgängig gemacht werden. Im Gespräch mit Jo Conrad legt Matthias Weidner dar, wie EU-Verordnungen gerade mittelständische Unternehmen unvermittelt hart treffen können, was auch zu den Plänen der Reduzierung einer gesunden Wirtschaft paßt. Zudem gibt es Gesetze, die den Schutz von Kindern vor sexuellen Kontakten mit Erwachsenen aushebeln und fast unbemerkt, in nur in kleinen Gesetzesänderungen zu finden sind. Er stellt dar, wie man diese Gesetze aber auch für sich nutzen kann oder wie man sich vor Gesetzen schützen kann, die überhaupt keine Gültigkeit haben.

PDF zur Sendung zum Download